Infos
Sportverein Villingendorf
Sport, Spaß und Spiel
 - Der Verein für Jung und alt

Pokal: SV Waldmössingen - SVV

SV Waldmössingen – SV Villingendorf 1:4 (0:3) In der dritten Pokalrunde setzte sich die Erste am letzten Donnerstag hochverdient beim Tabellenführer der Kreisliga A1 durch. Von Beginn an präsent in den Zweikämpfen und zielstrebig im Spiel nach vorne führte der SVV nach einer Viertelstunde durch Treffer von Denis Kimmich und Vincent Krüger bereits mit 0:2. Quasi mit dem Halbzeitpfiff war erneut Vincent Krüger bei einem Eckball zur Stelle und markierte den 0:3-Pausenstand. Die Gastgeber strahlten erst in der zweiten Spielhälfte etwas Torgefahr aus. Nachdem Waldmössingens Meier nach einer Stunde bei einer Standardsituation das 1:3 erzielte, keimte bei den Hausherren noch einmal Hoffnung auf. Bis auf einen Abschluss von Klaus aus der Drehung kurz darauf, welchen Torwart Marius Ruffing stark parierte, ließ der SVV aber nichts mehr zu. Im Gegenteil: In der Schlussphase hatte die Erste mehrere Möglichkeiten, das Ergebnis deutlicher zu gestalten. Dies gelang schließlich Denis Kimmich, der quasi direkt vor dem Abpfiff den 1:4-Endstand herstellte.