Infos
Sportverein Villingendorf
Sport, Spaß und Spiel
 - Der Verein für Jung und alt

SV Villingendorf äußerst erfolgreich bei den Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften

Äußerst erfolgreich nahmen die SVV Turner am letzten Sonntag an den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften teil. Mit insgesamt 7 Turnern wurde in unterschiedlichen Wettkämpfen schon früh am Morgen begonnen. Nach einem sehr anstrengenden Tag überwog am Abend die große Freude über die hervorragenden Ergebnisse und die sehr vielen Podestplätze.

Niklas Scherdi, Tim Seifried und Nico Freuli absolvierten wieder einen Jahnwettkampf, ein Triathlon mit je 2, bzw. bei Niklas mit je 3 Disziplinen der Sportarten Turnen, Leichtathletik und Schwimmen. Im Vergleich zum Vorjahr konnten sich alle drei Athleten hervorragend verbessern und topten ihre bisherigen Bestmarken.  Besonders das intensive Schwimm- und Wassersprungtraining zahlte sich aus und es konnten wesentlich mehr Punkte erreicht werden.

Dorell und David Verde, sowie Philipp Schatz nahmen an dem Deutschen Sechskampf teil. Dies ist ein Wettkampf mit 3 Disziplinen aus dem Turnen und 3 aus der Leichtathletik. Auch hier war Vielseitigkeit gefragt und die 3 Nachwuchssportler zeigten sehr solide Leistungen.

Matthias Scherdi nahm wieder an zwei Wettkämpfen teil. Zum einen in seiner Königsdisziplin, dem Schleuderballweitwurf und zusätzlich noch den reinen Leichtathletik-Fünfkampf. Auch Matthias konnte sein Pensum hervorragend abrufen und wurde in beiden Wettkämpfen am Ende als Sieger gekürt.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Jahn-Sechs-Kampf

M14-15               1. Platz Nico Freuli

M16-17               3. Platz Tim Seifried

M18-19               2. Platz Niklas Scherdi

Deutscher Sechskampf

M12-13               1. Platz Dorell Verde

M14-15               6. Platz David Verde

                              8. Platz Philipp Schatz

Leichtathletik 5-Kampf

M14-15               1. Platz Matthias Scherdi

Schleuderball

M14-15               1. Platz Matthias Scherdi

 

Durch die tollen Leistungen und erreichten Punkte, haben sich alle SVV- Teilnehmer für die Deutschen Meisterschaften am 21.+22.September in Eutin, bzw. in Enkheim (reine Leichtathletik-Wettkämpfe) qualifiziert.

Der SV Villingendorf gratuliert recht herzlich zu den tollen Ergebnissen und wünscht bei der Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften viel Erfolg. Ein großer Dank gilt auch dem Trainerteam und den mit angereisten Kampfrichter Gabriel Schneider und Marion Scherdi.